Übungsstrecke

Touren zu Übungsstrecken wie Bad Kreuznach oder Hüningen

Read More

Wildwasser

Action und Spaß auf Flüssen der Soca in Slowenien

Read More

Drachenboot

Gemeinsam mit den Pink Paddlern im Drachenboot

Read More

Wakeboarding, Wasserski, Motorboote

Lerne, wie man auf dem Wakeboard vom Motorboot über den Rhein gezogen wird

Read More

Wintertraining

Nutze unser Schwimmbad-Training im Winter und lerne die Eskimorolle

Read More

Wanderfahrten
Unterwegs in der Gruppe auf dem Fluss
Wir planen gemeinsame Ausfahrten. Material und Boots-Anhänger sind vorhanden.
Pink Paddler
Im Drachenboot gegen Brustkrebs
„Pinkpaddlerinnen“ - Dies ist eine enorme Bewegung mit guten Ideen.
Wildwasser
Naturkräfte mit dem Kajak erleben
Wir bieten Techniktraining, Ausflüge zu Trainingsstrecken und stellen auch das Material.
Motorsport
Wakeboard, Wasserski, Motorboot
Wir haben mehrere Liegeplätze und fahren Wasserski, Wakeboard und Jetski
Trainer
Bei uns lernst du schnell und mit Spaß
Wir bieten diverse Kurse übers Jahr inklusive Eskimotierkurse.
Vereinsheim
Unser zuhause in Worms am Floßhafen
Wir verfügen über ein Bootshaus für gemeinsame Events, eine Bootshalle fürs Material und eine Steganlage.

Schnupperpaddeln - Grundkurs Kajak

schnupperpaddeln3klein

Mit Spaß und guter Laune fand am Samstag den 11.06.2016 der Grundkurs Kajak im Faltbootclub Worms statt. Nur etwas mehr Sonne hätte den sehr gelungenen Tag noch schöner machen können. 

Die sieben Teilnehmer sind mit unterschiedlichen Vorkenntnissen in den Tag gestartet. Zitat einer Teilnehmerin: "Das war genau die richtige Gruppengröße. Wir hatten viel Spaß".  

Dieser Schnupperkurs hat auch gezeigt, dass der FCW damit Interesse bei Jung und alt geweckt hat. So waren neben 2 Kindern, 2 Jugendlichen auch 3 Erwachsene mit an Bord ... eh... im Boot.

Weitere Kurse findet ihr auf unserer Webseite unter Kurse

 

Nach einer kurzen Begrüßungsrunde wurde mit einigen Grundlagen der Materialkunde gestartet und jeder Teilnehmer kennt nun den Unterschied zwischen Kanu, Kajak und Kanadier. Nach dem sich jeder Teilnehmer aus dem Repertoire der Vereinsboote ein passendes Exemplar ausgesucht hatte, wurde über Schwimmwesten, Schuhe, Paddel etc. gesprochen und jeder ausgestattet.

Betreuer David erläuterte noch im Trockenen die unterschiedlichen Paddelschläge, das theoretische Aussteigen aus dem Boot und den Umgang mit der Spritzdecke.

Dann ging es aber auch schon aufs Wasser im Floßhafen direkt vor dem Vereinsgelände. Schnell war die Erkenntnis da, dass es auch ohne Strömung mit dem Kajak gar nicht so einfach ist gerade aus zu fahren. Aber Andreas und Jens waren stets mit Rat und Tipps zur Seite und so war nach einiger Zeit auch Slalomfahren für die Teilnehmer kein Problem.

Die Mittagspause verbachte die gesellige Runde beim Grillen. Bei reichlich Grillgut und Salaten wurde dafür gesorgt, dass die Boot später ein paar Zentimeter tiefer im Wasser liegen sollten.

Also wurde dort fortgesetzt, wo es vor der Pause endete. Die Wendigkeit und Balance im Boot konnte dann jeder bei einer Runde Kajak-Polo beweisen, was auch das erste Kenter-Opfer forderte. Das war dann auch der richtige Moment, um jeden Teilnehmer kontrolliert mit und ohne Spritzdecke kentern zu lassen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es ein gelungener Paddeltag war und die Teilnehmer die besten Grundlagen gelegt haben und herzlich Willkommen sind im nächsten Aufbaukurs Fahren auf fließendem Gewässer

schnupperpaddeln1 schnupperpaddeln2 schnupperpaddeln3 schnupperpaddeln4