Übungsstrecke

Touren zu Übungsstrecken wie Bad Kreuznach oder Hüningen

Read More

Wildwasser

Action und Spaß auf Flüssen der Soca in Slowenien

Read More

Drachenboot

Gemeinsam mit den Pink Paddlern im Drachenboot

Read More

Wakeboarding, Wasserski, Motorboote

Lerne, wie man auf dem Wakeboard vom Motorboot über den Rhein gezogen wird

Read More

Wintertraining

Nutze unser Schwimmbad-Training im Winter und lerne die Eskimorolle

Read More

Wanderfahrten
Unterwegs in der Gruppe auf dem Fluss
Wir planen gemeinsame Ausfahrten. Material und Boots-Anhänger sind vorhanden.
Pink Paddler
Im Drachenboot gegen Brustkrebs
„Pinkpaddlerinnen“ - Dies ist eine enorme Bewegung mit guten Ideen.
Wildwasser
Naturkräfte mit dem Kajak erleben
Wir bieten Techniktraining, Ausflüge zu Trainingsstrecken und stellen auch das Material.
Motorsport
Wakeboard, Wasserski, Motorboot
Wir haben mehrere Liegeplätze und fahren Wasserski, Wakeboard und Jetski
Trainer
Bei uns lernst du schnell und mit Spaß
Wir bieten diverse Kurse übers Jahr inklusive Eskimotierkurse.
Vereinsheim
Unser zuhause in Worms am Floßhafen
Wir verfügen über ein Bootshaus für gemeinsame Events, eine Bootshalle fürs Material und eine Steganlage.

Preisverleihung der Sterne des Sports in Bronze 2016

sterne des sportsAm 09. September, fand im Hilton Hotel in Mainz, die Verleihung der Sterne des Sports in Bronze statt. 
Vom FC Worms waren Inge Zielke und Carsten Boller von der Drachenbootsparte mit dabei. Carsten hatte die Initiative der Pinkpaddler, welche seit diesem Jahr im Verein aktiv ist, für die Sterne des Sports angemeldet. 

Inge und Carsten sind also am Freitag frohen Mutes in die Landeshauptstadt gefahren um sich überraschen zu lassen. Angekommen in Mainz gab es nach der Tischreservierung gleich die ersten Gespräche und Begegnungen mit bekannten Persönlichkeiten. So lief uns gleich zu Beginn Herr Rissel, von der VR Bank aus Worms, über den Weg. Beim Sektempfang, vor Beginn der Veranstaltung, trafen wir dann noch Herrn Uwe Franz, vom Sportausschuss Worms und Herrn Blockus von der TG Worms und viele andere Bekannte aus der Nibelungenstadt.


Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorstand der VR Bank Mainz und einer akrobatischen Vorführung, ging es auch schon zur Vorspeise. Inge und ich hatten sehr interessante Tischnachbarn , so dass wir den ganzen Abend sehr gute Gespräche führen konnten.


Nun war es so weit, die ersten Preisträger wurden bekannt gegeben und wir waren auch dabei.
Eine Urkunde, sowie ein Sektpräsent wurden uns überreicht.
Rückwirkend auf die letzten 12 Monate gesehen, ist es eine absolut fantastische Leistung gewesen, welche wir hier erreicht haben. Die Auszeichnung, unter den besten 20 Vereinen zu sein, ist nicht nur ein Verdienst von Inge und Carsten, sondern auch eine Auszeichnung an den gesamten Faltbootclub, ohne diesen es nicht möglich gewesen wäre. An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN.


Nach dem Hauptgang wurden die Plätze 10 – 4 vorgestellt . Die TG Worms erreichte leider nur den 4. Platz.
Platz 3 ging an die Turngemeinde Kriegsheim (Monsheim), welche sich mit einem speziellen Projekt der Flüchtlingsintegration, beworben hat.


Der 2. Platz ging an die Fussballer der Wormatia Worms, mit ihrer Initiative (zusammen mit der Stadt Worms) „Grenzen achten!“


Und der 1. Platz und damit für die Sterne des Sports in Silber nominiert, ging an den Mainzer Schwimmverein 1901 e.V., welche mit ihrem Projekt das Schwimmbad in Mainz Mombach von der Stadt Mainz( welche das Schwimmbad schließen wollte) übernommen haben und wieder der Wirtschaftlichkeit zugeführt haben.
Nachdem die Preisträger gekürt und das Gruppenfoto aller Vereine und Preisträger gemacht wurde, haben wir den Abend bei Schokoladenkuchen, Tiramisu und Rote Grütze ausklingen lassen.
Es war ein gelungener Abend und für uns, eine sehr positive Erfahrung.
Im nächstes Jahr werden wir uns ganz sicher wieder bewerben und hoffen auf die ganze Unterstützung für unsere nächsten Projekte und Aktivitäten.

 

sterne des sports urkunde