• Übungsstrecke
    Übungsstrecke
  • Wildwasser
    Wildwasser
  • Pink Paddler
    Pink Paddler
  • Wakeboard
    Wakeboard
  • Unser zuhause - Das Vereinsheim
    Unser zuhause - Das Vereinsheim
  • Kajak-Basketball
    Kajak-Basketball
  • Auf dem Fluss
    Auf dem Fluss
  • Wasserski
    Wasserski
  • Wildwasser
    Wildwasser
Wanderfahrten
Unterwegs in der Gruppe auf dem Fluss
Wir planen gemeinsame Ausfahrten. Material und Boots-Anhänger sind vorhanden.
Wildwasser
Naturkräfte mit dem Kajak erleben
Wir bieten Techniktraining, Ausflüge zu Trainingsstrecken und stellen auch das Material.
Motorsport
Wakeboard, Wasserski, Motorboot
Wir haben mehrere Liegeplätze und fahren Wasserski, Wakeboard und Jetski
Trainer
Bei uns lernst du schnell und mit Spaß
Wir bieten diverse Kurse übers Jahr inklusive Eskimotierkurse.
Vereinsheim
Unser zuhause in Worms am Floßhafen
Wir verfügen über ein Bootshaus für gemeinsame Events, eine Bootshalle fürs Material und eine Steganlage.
Pink Paddler
Im Drachenboot gegen Brustkrebs
„Pinkpaddlerinnen“ - Dies ist eine enorme Bewegung mit guten Ideen.

Jugendfahrt nach Frankreich

Dieses Jahr starten wir in den Sommerferien zu unserem dritten Sommercamp. Nachdem wir in Österreich und Slowenien/Kroatien waren, fahren wir dieses Jahr nach Frankreich in die Tarnschlucht. Hier hat unser Kooperationspartner, der Verband für Abenteuersport e.V., der uns in den letzten Jahren bereits unterstützt hat, sein Sommerstützpunkt.

Die Fahrt wird aufgrund der Teilnehmerumfrage nach dem Sommercamp 2016 von zehn auf 13 Tage verlängert.

 

Veranstaltungsort:  

Frankreich, Sault-Brénaz, http://www.espaceeauvive.fr 
Frankreich, 48210 Sainte Enimie, http://www.gorges-du-tarn.fr/ 

Unterbringung:   Camping
Datum:   01. Juli 2017 bis 13. Juli 2017
Voraussetzungen:    sehr guter Schwimmer, Erfahrungen im Klettern, gute körperliche Fitness
Altersbeschränkung:   ab 16 Jahren
Kursinhalte:  

Tagestouren im Klettersteig, alpines Wandern, eigenständiges Abseilen im Gebirge, Seilbahnen in luftiger Höhe, Klettern am Felsen, Canyoning, Wildwasserpaddeln im Übungkanal und im Wildwasserfluss, Schwimmen, Springen, Volleyball,…

Material:  

Campingutensilien, Kletterausrüstung, Boote, Rettungswesten, Klettersteigsets,… werden gestellt.

Anreise:    Im privaten PKW der Trainer
Max. Teilnehmer:   15
Verpflegung:   gemeinsames Kochen
Kursgebühr:   500 Euro für
Im Preis enthalten: Autofahrt, Autobahngebühr, Campingplatz, Essen, Trinken, Material, örtliche Trainer, Eintrittspreise, Kosten für alle Aktivitäten
Nicht im Preis enthalten: außer Taschengeld vielleicht für ein Eis oder eine Postkarte ist kein Geld notwendig!!
Vorbereitung:   Auch dieses Jahr bieten wir vor der Sommerfahrt Termine an um das Material vorzubereiten und die Techniken im Paddeln zu üben.
Ablauf:   01.07.2017 Samstag: Treffpunkt am Faltbootclub (zusätzlicher Treffpunkt in Kusel) zum Auto beladen und Material vorbereiten. Abfahrt Richtung Frankreich am Abend.

02.07.2017 Sonntag: Ankunft in Sault Brenaz am Wildwasser-Übungskanal bei Lyon, http://www.espaceeauvive.fr 

04.07.2017 Dienstag: Umzug in die Tarnschlucht , http://www.gorges-du-tarn.fr/ 

12.07.2017 Mittwoch: Rückfahrt zum Faltbootclub Worms, Übernachtung auf dem Vereinsgelände

13.07.2017 Donnerstag: Aufräumen, voraussichtliches Ende der Fahrt gegen Abend

Impressionen:  

Bildergalerie vom Sommercamp 2016

Bericht vom Sommercamp 2016Bericht vom Sommercamp 2016 

Kursleiter:  
andreas christoph klaus blasko jens schumacher

Andreas Christoph

Klaus Blasko Jens Schumacher
Kooperationspartner:   Bernd Dörr vom Verband für Abenteuersport https://www.abenteuersport.eu/ 
Anmeldestatus:  

 

ausgebucht 100%

 

Soweit die aktuelle Planung, Änderungen sind möglich!